Post_thumb_parlement-1

Gesundheitskommission schlägt erste Pflöcke für indirekten Gegenvorschlag ein

Der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK begrüsst,

dass die Gesundheits-Kommission des Nationalrats (SGK NR) den Handlungsbedarf im Bereich der Pflege anerkennt und konkrete Gesetzesänderungen vorschlägt. Diese gehen in die richtige Richtung. Um die Pflegequalität, die Arbeitszufriedenheit und damit die Berufsverweildauer zu erhöhen, braucht es weitere Massnahmen auf Gesetzesstufe.

Die SGK NR hat an der Sitzung vom 4. April 2019 über ihren indirekten Gegenvorschlag zur Pflegeinitiative beraten. Sie will mit einem konkreten Gesetzesentwurf die Aus- und Weiterbildung von Pflegepersonen fördern und eigenständige Handlungsbereiche für Pflegefachpersonen schaffen. Ziel ist es, den bestehenden Fachkräftemangel zu beheben und den wachsenden Bedarf an in der Pflege tätigen Personen zu decken. Die Schaffung eigenständiger Handlungsbereiche erachtet der Pflegefachverband SBK-ASI als zentral. Die SGK NR verzichtet auf die Einschränkung der Vertragsfreiheit. Eine allfällige Einschränkung derselben würde vom SBK nicht akzeptiert.

Der SBK begrüsst die Aufnahme dieser wichtigen Punkte in die Bundesgesetzgebung. Allerdings reiche es nicht, sich auf die Schaffung eigenständiger Handlungsbereiche und Ausbildungsmassnahmen zu beschränken. „Ebenso wichtig sind Massnahmen zur Sicherstellung der Pflegequalität und Patientensicherheit“, sagt Yvonne Ribi, Geschäftsführerin des SBK. „Um diese zu garantieren, braucht es Rahmenbedingungen im Berufsalltag, damit in der Pflege tätige Personen möglichst lange im Beruf bleiben.“

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Yvonne Ribi, Geschäftsführerin SBK, Tel 079 830 48 50

Veröffentlicht am 07.04.2019

Download 2019_04_05_MM_SGK_ind_GV_2.pdf

Andere Artikel

  • Protokoll der ordentlichen Generalversammlung des SBK-VS vom 27. März 2019 16.06.2019
  • Accident vasculaire cérébral (AVC) et hypertension - Conférence tout public 01.05.2019
  • Gesundheitskommission schlägt erste Pflöcke für indirekten Gegenvorschlag ein 07.04.2019
  • Generalversammlung 2019 27.01.2019
  • 21.1.19 SBK: Austritt aus dem Massnahmenplan des EDI zur Volksinitiative für eine starke Pflege 22.01.2019
  • Journée nationale du 7 novembre 2018 24.10.2018
  • Conférence tout public 26.09.2018
  • Demonstration „Lohngleichheit ist auch dein Bier“ 16.09.2018
  • Mehr Junge und neue Kollektivmitglieder 17.06.2018
  • Generalversammlung 2018 18.02.2018
  • SBK Kongress 2018 17.02.2018
  • Pflegeinitiative - Unterschriften sind eingereicht 19.11.2017
  • Generalversammlung 2017 08.03.2017
  • Ein Treffen mit der Kantonalen Pflegefachfrau 31.01.2017
  • Pflegeinitiative: Jetzt unterschreiben! 17.01.2017
  • Das Komitee von SBK wünscht Ihnen alles Gute für 2017 Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr ! 23.12.2016
  • Diplomfeier der Hochschule für Gesundheit Bachelor 2016 26.11.2016
  • Conférence tout public : Mourrir, ce que l'on sait, ce que l'on peut faire, comment s'y préparer 16.11.2016
  • Der SBK-VS ist da, um Euch beim Spital Wallis zu vertreten 14.10.2016
  • Mangel an Pflegefachpersonal gefährdet pflegerische Versorgung 08.09.2016
  • SBK-DV : Integration von FaGe und anderen HCA 02.09.2016
  • Was ist Professionelle Pflege? Sehen Sie den Film... 05.08.2016
  • Ausserordentlichen Generalversammlung 31.07.2016
  • GesBG: Ja vom Nationalrat 09.06.2016
  • Internationaler Tag der Pflege 19.05.2016
  • Verdienstpreis des SBK-Wallis 2015 19.05.2016
  • SBK droht mit Volksinitiative 12.04.2016
  • Bundesrat enttäuscht Pflegefachpersonen 24.03.2016
  • Generalversammlung 2016 15.02.2016
  • Dringend gesucht ! Mitglied des Komitees (Zweisprachig) der SBK Sektion Wallis 14.02.2016
  • SBK - Befragung: Weichenstellung für die Zukunft 04.01.2016
  • Eine ES-Ausbildung in Krankenpflege im Wallis 08.11.2015
  • Glückwunsch an Géraldine Marchand-Balet 02.11.2015
  • Eidgenössische Wahlen 2015 22.09.2015
  • Eidgenössische Wahlen 2015 09.09.2015
  • Gesetzliche Anerkennung der Verantwortung der Pflege 06.07.2015
  • Generalversammlung 2015 14.04.2015
  • Einführung des nachträglichen Erwerbs von Fachhochschultiteln 16.01.2015
  • La spiritualité dans les soins 05.12.2014
  • Invitation à l'assemblée du personnel HRC 01.12.2014 24.11.2014
  • Die Gesundheitsfachpersonen des Kantons Wallis verteidigen gemeinsam das Arztgeheimnis 09.10.2014
  • Lebe das Leben positiv 08.10.2014
  • Ja zur öffentlichen Krankenkasse 28.09.2014
  • Gesetz über die Unvereinbarkeit 07.04.2014
  • Diplom Reittherapie / Hippotherapie 01.04.2014
  • Die Situation der Pflegefachpersonen im Wallis 03.12.2013
  • Öffentliche Krankenkasse 13.10.2013
  • Diplomfeier Bachelor 2016 18.11.0025
  • Diplomfeier Bachelor 2016 18.11.0025
  • Diplomfeier Bachelor 2016 18.11.0025
  • Pflegeinitiative - Unterschriften sind eingereicht 19.11.0019
  • Mourrir, ce que l'on sait, ce que l'on peut faire, comment s'y préparer 18.11.0006